Skip to content

Märchenerzählung und Harfenklänge

Märchenerzählung und Harfenklänge published on
Heike Tönjes und Brigitte Hagen
Heike Tönjes und Brigitte Hagen

Das Erzählen von Märchen ist für uns
wie das Öffnen einer Schatzkiste – einer Schatzkiste voller Wunder und Lebensweisheiten.

Denn jedes Märchen ist ein besonderer Schatz!

Folgen sie uns in das Reich der Fantasie.
Wir verweben die freie Erzählung mit den Klängen der keltischen Harfe zu einem Märchenerlebnis der besonderen Art.


UNSERE AUFTRITTE 2018

 

Freitag, 23.Februar

„Maria von Jever im Märchengewand“
Die ersten 40 Jahre dieser wahrhaft starken und historisch bedeutenden Frau- ihren Entwicklungsweg – in einem märchenhaften Gewand erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Im Kaminzimmer der Stadtbibliothek nimmt die warme Stimme von Brigitte Hagen, einfühlsam von Heike Tönjes an der Harfe begleitet, Sie mit auf eine besondere Zeitreise ins 16.Jahrhundert.

Stadtbibliothek Aurich 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr
Kartenvorverkauf in der Stadtbibliothek,  Eintritt 7.-€


Sonntag, 25. Februar
„Irischer Märchennachmittag“
  im Cafe Mährlein in Lohne-Dinklage AUSVERKAUFT

 

 

Sonntag, 15.April
„Irischer Märchennachmittag“
  Zusatzveranstaltung im Cafe Mährlein

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Auftritten

Das Erzählen von Märchen wurde von der deutschen Unesco-Kommission zum immateriellen Kulturerbe erklärt !

Märchengedanken :

“ Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

ALBERT EINSTEIN

Primary Sidebar